Designwettbewerb bei Pril: Lecker Hähnchengeschmack?

Unter dem Motto „Mein Pril – mein Stil“ hat Henkel einen Designwettbewerb ins Leben gerufen.  Kreative Köpfe können das Label der Geschirrspülmittel-Flasche selbst gestalten und die Farbe der Flasche und des Verschlusses gestalten. Zitat auf der Facebook-Seite: „Pril ist eine Marke mit echtem Kult-Charakter – und zum ersten Mal in der Pril Historie kannst du diesen nun aktiv prägen.“

Diese Community-Aktion für diese Kultmarke hat nun interessante Formen angenommen: Auf den Top-Platzierungen tummeln sich Entwürfe wie „Schmeckt lecker nach Hähnchen!“ oder „Jetzt mit frischem Brezelduft“:

Diese Gestaltungen haben weitere kreative Kandidaten auf den Plan gerufen, die sich unterschiedlichste teilweise lustige teilweise dämliche Ideen ausgedacht haben.

Ob diese Aktion der Marke hilft oder schadet ist die Frage. Einerseits wird natürlich ein Flaschendesign nach Hähnchengeschmack wahrscheinlich schwer in den Händlerregalen untergebracht werden können, andererseits hätte der Wettbewerb wahrscheinlich nie so viel mediale Aufmerksamkeit, z.B. von Spiegel Online erhalten.

Wer im Endeffekt gewinnen wird steht noch nicht fest. Der Wettbewerb läuft noch bis 15. Mail. Ihr könnt also noch selbst ein Design hochladen oder Euer Voting abgeben!

4 Gedanken zu “Designwettbewerb bei Pril: Lecker Hähnchengeschmack?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s