Eat ‚Em Like Junk Food: Baby Karotten Rebranded

Eines der innovativsten Re-Branding Aktionen die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Nach einer erfolgreichen Karriere bei Coca Cola hatte Jeff Dunn das Marketing bei Bolthouse Farms übernommen mit dem Ziel, Konsumenten Baby Carrotts näherzubringen.

Zusammen mit der Agentur Crispin unter der Leitung von Omid Farhang entwickelten Sie Mitte letztes Jahr eine Kampagne, die Baby Carrots wie Junk food vermarktete. Hier einer der drei unterschiedlichen TV-Spots:

Nach einem erfolgreichen Testlaunch letzten September in zwei Testmärkten Syracuse, New York, und Cincinnati. Sie wurde unter Anderem durch den Einsatz von Verkaufsautomaten unterstützt.  Im April wurde nun die erste Einbindung in den Film Hop getestet. Ergebnisse stehen noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s