Heineken „The Entrance“ – Werbung als Mini-Spielfilm

Sehr gelungen: der Heineken Spot „The Entrance“ startete im Januar als viral Web-Kampagne, ist seit März in den USA und seit Juli bei uns im TV zu sehen. Er handelt von einem jungen Herrn, der eine Party mit illustren Gästen besucht. Unter anderem begrüßt er auf der Party einen einäugigen Priaten, dem er ein Glasauge überreicht, einen Amerikanischen Marshall, mit dem er sich angedeutet „duelliert“ und einen Martial Arts Kämpfer, dem er das Bier wegschnappt.  Aber genug der Worte, seht selbst:

Der Spot wurde von  Wieden + Kennedy, Amsterdam entwickelt und in Barcelona gedreht. Der Schauspieler ist übrigens der Franzose Eric Monjoin. Auch die Musik für den Spot ist genial : „The Golden Age“ von The Asteroids Galaxy Tour, klingt etwas nach Duffy und passt perfekt zu der dynamischen Werbung.

Gefolgt wird diese Werbung von „The Date“, in dem ein anderer junger Mann auftritt und  – wie der name schon sagt –  ein kurioses Date hat.

2 Gedanken zu “Heineken „The Entrance“ – Werbung als Mini-Spielfilm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s